Bulgarien | Sofia 4


Sofia Ulitsa Budapest: Goethe-Institut Ulitsa Budapest
15 | 53974 | 23.10.2011 | Sofia - Bulgarien
Ulitsa "Budapest": Goethe-Institut
Kamera:
Canon EOS-1v (Nikon SUPER COOLSCAN 5000 ED)
Objektiv:
Canon EF 24-105 mm 1:4 L IS USM
Film:
Fuji Sensia 100 (RA)
ISO:
100
Brennweite:
80.0 mm
Zeit:
1/200 sec.
Blende:
f/6.3
Koordinaten:
23.328° Ost / 42.6983° Nord
Bad-Platz (Banski-Platz): Banja-Baschi-Moschee und Zentrales Mineralbad Sofia
Sofia-Statue
Nationaltheater Iwan Wasow
Gerichtsgebäude
Alexander-Newski-Platz: Militärparade in historischen Uniformen
Ulitsa Georgi S. Rakovski
Nationalgalerie für fremdländische Kunst
Knyazheska gradina: Denkmal für die Sowjetische Armee
Zentralmarkthalle
Battenbergplatz: Nationale Kunstgalerie
Borissowa gradina (Borisgarten): Denkmal Bratska mogila zum Gedenken an den nationalen Widerstand (Partisanendenkmal)
Sveti Georgi (Georgs-Kirche, ehem. römischer Thermenbau)
Atanas-Burov-Platz: Brunnen
Tsar Osvoboditel Boulevard: Zentraler Militärklub (Zentralen woenen klub)
Crystal Park: Stefan-Stambolow-Denkmal
Bulgarisch-orthodoxe Kirche Sweta Petka Samardschijska
Borissowa gradina (Borisgarten)
Atanas-Burov-Platz: Brunnen
Mittagessen
Atanas-Burov-Platz: Brunnen
Ulitsa Pop Bogomil
Stadtgarten, Nationaltheater Iwan Wasow
Ulitsa Budapest
Bulgarienplatz: Denkmal 1300 Jahre Bulgarien
Informationszentrum des Verteidigungsministeriums: Friedenstaube aus Pistolen
Löwenbrücke (Lawow most)
Stadtgarten mit dem Nationaltheater Iwan Wasow
Alexander-Newski-Platz: Militärparade in historischen Uniformen
Platz vor Sweta Sofia (Sophienkirche)
Sveti Georgi (Georgs-Kirche, ehem. römischer Thermenbau)
M  Standort der Aufnahme

Mehr Bilder aus Sofia sowie von den Motiven Goethe-Institut und Ulitsa Budapest.

Haben Sie am gezeigten Bild Interesse oder suchen Sie ein bestimmtes Bild, so setzen Sie sich bitte über den Link Feedback / Kontakt mit mir in Verbindung.

Die auf ERDE IN BILDERN gezeigten Aufnahmen sind hochaufgelöste Digitalbilder oder Dias, die in sehr hoher Auflösung digitalisiert wurden.